Brandung 2017

Brandungsangeln 2017

Die Brandungsangler Schleswig-Holsteins national und international erfolgreich
Ab dem 4. Nov. 2017 fand in Langebaan Südafrika die Weltmeisterschaft im Brandungsangeln statt.
20 Nationen bei den Herren sowie 12 Nationen bei den Damen waren gemeldet.
In der 5 köpfigen Herren-Nationalmannschaft befanden sich die 3 Schleswig-Holsteiner Martin Knackstedt, Dieter Grossmann und Reinhard Luttmann. Die Damenmannschaft wurde durch die beiden Schleswig-Holsteinerinnen Katharina Schleiff und Marion Piotter verstärkt.
Nach spannenden Wettkampftagen lagen die beiden Manschaften sowie Einzelangler/innen vor dem letzten Tag noch auf Podestkurs, leider versagte uns Fortuna dieses am 4 Wettkampftag wo der ausgeloste Angelplatz mehr als die halbe Miete war.
Schlussendlich hat die Herrenmannschaft einen tollen 5 Platz errungen,die Damen belegten den sechsten Platz. Bei den Damen erreichte Katharina Schleiff einen hervorragenden 9.Platz in der Einzelwertung. Dieter Grossmann erangelte sich mit einem zehnten Platz im Einzel ein ebenso tolles Ergebnis.
 DM Damen  DM Herren  Uwe Heimes
Bei der am letzten Wochenende stattgefundene Deutsche Meisterschaft haben sich die Damen und Herren aus Schleswig-Holstein souverän gezeigt.
Marion Piotter wurde bei den Damen Deutsche Meisterin 2017, bei den Herren vervollständigt dieses Bild Uwe Heimes der sich mit seinem Ergebnis auf den 2. Platz, Deutscher Vizemeister im Einzel geangelt hat.
Bei den 12 Mannschaften konnten sich durch eine geschlossene Mannschaftsleistung am Ende die Truppe des Anglerverbandes Schleswig-Holstein mit Reinhard Luttmann, Nils Grünwald, Martin Knackstedt, Andreas Mix und Frank Piotter durchsetzten und somit Deutscher Mannschaftsmeister werden. Die titelverwöhnte Mannschaft vom MAV-SH errang den unglücklichen 4. Platz.
Den Erfolgreichen ein dickes Petri Heil!
Euer Reinhard Luttmann
 

 

Unsere Bankverbindung lautet: Sparkasse Südholstein

IBAN: DE62 2305 1030 0008 9306 38 - (BIC) NOLADE21SHO