Bericht JHV 2017

Bericht der Jahreshauptversammlung vom 18.02.2017

Am 18.02.2017 trafen sich die Delegierten der Mitgliedsvereine sowie Einzelmitglieder des Landesanglerverbandes Schleswig-Holstein zur Jahreshauptversammlung in Uetersen. Die Beteiligung war sehr hoch, gab es doch einiges zu besprechen.

Zunächst aber galt es einige Mitglieder für besondere Leistungen zu ehren. Das "Ovens Browning Team" wurde für ihren Sieg beim Anglertreff der Vereine 2016 in Sulingen geehrt. Weiterhin wurden Andreas Burkhard und Volker Claus für ihr hervorragendes Abschneiden im Einzel und der Mannschaft bei der EFSA Europameisterschaft im Brandungsangeln geehrt. Michael Schramm wurde für den Sieg bei der Deutschen Meisterschaft im Brandungsangeln der EFSA ausgezeichnet.

Ein wichtiger Punkt war eine notwendige Satzungsänderung auf der Tagesordnung (>>> HIER <<< die alte Einladung dazu). Der Name "Landesanglerverband Schleswig-Holstein" wurde von einem Verein ins Vereinsregister eingetragen. Unserer Verband führte diesen Namen stets, obwohl er in der Satzung mit dem Zusatz Anglerunion Nord geführt wurde. Eine vormals beschlossene Satzungsänderung wurde versehentlich nicht eingetragen. Um keinen Streit vom Zaun zu brechen, beschloss die Versammlung fortan den Namen "Anglerverband Schleswig-Holstein" zu führen.

Ein schriftlicher Antrag lag vor. Es wurde beantragt über den Verbleib im Dachverband "DAFV" zu diskutieren. Die Anwesenden beschlossen nach ausgiebiger Diskussion einstimmig, bei zwei Enthaltungen, aus dem DAFV auszutreten.

Abgeschlossen wurde die Versammlung mit einem gemeinsamen, leckeren Grünkohl-Essen.

 

 Ovens Browning Team  EFSA EM  Michael Schramm
Das "Ovens Browning Team" EFSA Europameister EFSA Deutscher Meister

 

Unsere Bankverbindung lautet: Sparkasse Südholstein

IBAN: DE62 2305 1030 0008 9306 38 - (BIC) NOLADE21SHO